Helft helfen

Livestream – Andere Zeiten erfordern neue Wege

… wir versuchen sie zu gehen, mit einem Livestream

Konzerte im Internet

Aufgrund der Corona Krise ist auch das Terzo Mondo nach nun 48 Jahren in der Situation, neue Wege für die Kunst mit Livestream zu gehen. Wir veranstalten in unserem Fournos regelmässig Konzerte vor einem kleinen, feinem Publikum. Nun haben wir begonnen die Konzerte zu streamen, sodaß unsere Künstler mit Livestream-Konzerten wieder ihr Publikum erreichen können und dieses auch etwas spenden kann.

Die Spenden gehen nach Abzug der Gebühren des Bezahlanbieters zu 70%  an die Künstler und zu 30% an LeaveNoOneBehind

Wir wollen mit den Spenden für das LiveStreaming natürlich die Künstler in dieser schwierigen Zeit unterstützen, aber auch der Aktion #LeaveNoOneBehind helfen.

Wir erleben auf den griechischen Inseln und an der griechisch-türkischen Grenze eine beispiellose menschenrechtliche und gesundheitliche Katastrophe. Die Zustände in den Lagern für Geflüchtete auf den ägäischen Inseln sind in den Zeiten von Corona lebensgefährlich ..

Wir geben 30% Eurer Spenden weiter, sodass auch dort gegen diese Missstände etwas getan werden kann.

Helft helfen und geniesst die Musik

Im Gegensatz zu den Konzerten im Internet auf Facebook oder Youtube, wird unser Livestream nicht automatisch aufgezeichnet und ist somit später nicht wieder abrufbar.

wie ein Live Konzert .. die Magie des Moments.

Seid dabei, unterstützt unsere Künstler, es ist eine schwere Zeit für sie, und sie stellen sich für Euch der Aufgabe, auf leere Stühle zu schauen, keine Lacher, kein Applaus, einfach keine direkte Reaktion zu erhalten und trotzdem, ihr Bestes zu geben.

Respekt von uns für alle Künstler, die sich dieser Herausforderung stellen und Livestream Konzerte geben.

Mir ist der Aspekt der Konzerte und kulturellen Veranstaltungen in unserer Taverne sehr wichtig, da ich ja selber Musiker bin. Ich habe mich sehr gefreut, daß sich die meisten Musiker sofort bereit erklärten, ein Konzert ohne Publikum zu geben. … nur mit der Kamera flirten.

Dank der Unterstützung des Livestream Anbieters Sendewerk, können wir unsere Konzerte jetzt in professioneller Qualität streamen.

– Marc Alexey

Trotz Corona und Social Distancing ..

Die Kunst muss weiter gehen ..

denn ohne Kunst gibt es keine Kultur und ohne Kultur gibt es keine Identität und ohne

Identität keine Werte!

Hier findet Ihr unsere Konzerte im Livestream