Vangelis Kazantzis & Band am 1. Juni 2014

Die neue griechische Musikergeneration!

Mit VANGELIS KAZANTZIS gibt ein weiteres Riesentalent erstmals außerhalb Griechenlands ein Konzert in Berlin.
Der Komponist, Sänger und Texter aus Lamia (Mittelgriechenland) besticht mit tiefem Bariton und genialem Spiel auf der Saz.
Beeinflußt u.a. von Malamas, Papakonstantinou und den Klängen aus Orient und Okzident, begeistert der ausgebildete Gitarrist in seinen Liedern mit metaphorischen Texten und wunderschönen Melodien, die weich manchmal aber auch „hard and heavy“ instrumentiert sind.

Seine Band, alles herausragende Musiker, begleiten ihn auf so exotischen Instrumenten wie Dudelsack (Gaida), Kaval, Ntaouli und Ntaires.
Er komponierte Lieder für Psarantonis, Marina Dakanali, Fotini Velesiotou, Jannis Charoulis und gab sogar Konzerte mit Lizeta Kalimeri!
Das Bühnenrepertoire umfasst nicht nur seine zwei tollen Alben, sondern auch das zeitgenössische und ländliche griechische Liedgut.

Vangelis Kazantzis (Gesang, 12 seitige Gitarre, SAZ)
Dimitris Brentas (Klarinette, Gaida, Kaval)
Dionysis Makris (Kontrabass)
Georgios Magalios (Perkussion, Ypeirotiko Ntefi = Ntaires, Ntaouli, Cajon)

  • Wo? Privat Club, Skalitzer Str. 85-86, 10997 Berlin
  • Wann?