George Dalaras »Rembetiko« unplugged am 12.Mai.2014

12. Mai 2014, 20.00 Uhr, Konzerthaus Großer Saal, Berlin

Jenseits der negativen Griechenlandschlagzeilen sorgt der „griechische Bruce Springsteen“, George Dalaras, für die Übermittlung der geschichtsträchtigen Kultur seines Landes und vereint Griechen und Deutsche über seine Musik. Für das Konzert in Berlin wählt er keine populären Volkslieder sondern widmet sich der Rembetiko-Musik, die ihren Ursprung in den von kleinasiatischen Emigranten bewohnten Slums um Athen und Piräus in  den zwanziger und dreißiger Jahren hat
Mit seiner Band präsentiert George Dalaras ein umfangreiches Programm mit Rembetiko-Songs unplugged. Bouzouki, Baglama, Oud und Tzouras sind nur einige der traditionellen Instrumente, die von George Dalaras und seine Multi- Instrumentalisten gespielt werden.

Griechisch, authentisch und pur!