Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Linebug – Cinematic Concert – Abgesagt

18. Februar 2021 @ 20:00 - 21:30

- 10€
Line Bogh

aufgrund bestehender Beschränkung leider abgesagt, wir hoffen auf eine Wiederholung in 2022

Ein Filmkonzert der besonderen Art

Linebug ist eine audiovisuelle Zusammenarbeit zwischen dem Songwriter Line Bøgh und dem Maler und Digitalkünstler Christian Gundtoft. Der Live-Act ist ein Filmkonzert, bei dem Zeichnungen und Animationen, die eng mit den Songs verbunden sind, auf die Bühne projiziert werden. Alles wird vor Ort handgefertigt und kreiert, und die Mischung aus Musik und Live-Zeichnung schafft ein einzigartiges und intimes Konzerterlebnis.

die Künstler

Line Bøgh released 2 solo albums and participated in many different projects – latest she recorded an album withFilmorchester Babelsberg together with “The Remaining Part” (released March 2020).
Christian Gundtoft is a Danish painter who also works with drawing and animation. He´s done several hand-drawn animation videos, and his latest video was part of the online selection for Lift-off Global Network in Berlin 2020.

Social:

Live Video: https://youtu.be/UDuOFv8qw5Y

Music Video: https://youtu.be/juatwwI2YEY

Instagram: https://www.instagram.com/linebugmusic

Facebook: https://www.facebook.com/linebugmusic

Web: www.linebug.net

Pressestimmen:

It was a fascinating and intense storytelling experience which gave a very close connection to the lyrics” – Sofar Sounds

White Nights is so beautiful, I simply couldn’t ignore it when I first saw it”York Calling

They integrated the visuals in the concerts so that the audience will not only listen to Line’s lyrics but also dive into the stories by looking at the visuals at the same time” – Good Because Danish

Details

Datum:
18. Februar 2021
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorien:
,

Details

Datum:
18. Februar 2021
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorien:
,