Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trio Rotlese – Soundcollagen

30. November 2013 @ 20:00

- kostenlos

Das Trio Roetlese geht der Frage nach wie sich improvisierte Musik von heute anhören kann, wenn man sich den eigenen Prägungen nicht verschließt. So lassen die drei jungen Musiker in den eigenwillig phantasievollen und mitunter poetischen Eigenkompositionen die Grenzen zwischen Klassik, Jazz und Pop hinter sich um ihrer eigenen erfrischend neuen Klangästhetik nachzuforschen.

Schlagzeuger Leon Griese eröffnet durch sein unaufdringlich einfühlsames Spiel stets neue Wege um mit Bassist Sebastian Braun ein Rhythmusgeflecht zu entwickeln, welches das ideale Fundament für die filigranen und kristallinen Soundcollagen der Pianistin Antje Rößeler darstellt.

Die jeden Abend neu entstehende Klangarchitektur entwickelt dabei eine Eigendynamik, welcher man sich kaum entziehen kann.

Antje Rößeler (p)

Unterricht u.a. bei Julia Hülsmann, Tim Sund, Prof. Matthias Bätzel, Michael Fuchs, Jens Wagner

Sebastian Braun (b)

Unterricht u.a. bei Tom Götze, Tino Scholz, Jäcky Reznicek, Pepe Berns, Olliver Potratz

Leon Griese (dr)

Unterricht u.a. bei Stephan Genze, Prof. Sebastian Merk, Michael Griener, Rainer Winch, Nikolaus Schäuble

Alle drei studieren an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden.

 

Details

Datum:
30. November 2013
Zeit:
20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Galerie Terzo
Grolmanstraße 28
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0308815261

Details

Datum:
30. November 2013
Zeit:
20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Galerie Terzo
Grolmanstraße 28
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0308815261