Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tisca & Diego en concierto – „Amaneciste“

15. November 2019 @ 20:00

- 10€

Zwei langjährige Freunde treffen sich zum ersten Mal, um gemeinsam Musik zu machen. Die in Santiago de Chile geborenen Musiker präsentieren selbstkomponierte Songs, beeinflusst von Latin, Jazz, Soul und Folk Musik.

Die Sängerin Tisca Castro – die derzeit in ihrem ersten Album „Amaneciste“ arbeitet – und der in Paris absolvierte Gitarrist Diego Baeza schaffen eine intime Atmosphäre, gefüllt mit akustischen Klängen und schlichten Melodien voller Emotionen und Poesie.

Die Texte sprechen über das Wiedersehen und die Abschiede, über das Leben und den Tod, die Liebe und Verlassenheit. Und die Gefühle schwanken zwischen Freude, Traurigkeit und Hoffnung.

Gitarre und ArrangementsDiego Baeza
Gesang: Tisca Castro & Diego Baeza

Chile ’n’ Jazz : Mehr als nur Latin
Tisca Castro, 1975 in Santiago de Chile geboren und aufgewachsen in der südamerikanischen Rhythmik, schlägt das Herz stets weiter als nur für Latin. In frühen Jahren gesungen und getanzt zu der britischen und lateinamerikanischen Pop/Rock-Szene der ’80er und ’90er. In der Jugend Jazz Dance für sich entdeckt und fortan vom Interesse für Blues und Jazz angestimmt. Tisca Castro greift zu Gitarre und Mundharmonika aber noch nicht zu Gesang .

Go Down Tisca : Erforschung von Gospel und Solo
2006 der große Schritt nach Deutschland – und just hier die Entdeckung der Gospelmusik, angefangen mit einem Solo zu Go down Moses bei einem Workshop in Stuttgart. Zwei Jahre Gesangsunterricht in der neuen Wahlheimat schulen die Stimme ebenso wie regelmäßige Auftritte als Solistin in verschiedenen Ensembles, allen voran Gospel im Osten, dem größten Gospelchor Deutschlands.

Die eigene Stimme : Aus breitem Background nach vorn
Seit 2013 weitere Ausbildung zur professionellen Sängerin und Vocal coach. Tisca Castro besucht das Complete Vocal Institute in Kopenhagen. Neue musikalische Projekte folgen: als Backing Vocal bei der Stuttgarter Soul&Jazz-Band Mareeya, als Soulgirl bei dem Musical „Jesus Christ Superstar“ und mit eigenen Konzerten und Engagements verschiedener Stilrichtungen, bei denen sie aus dem breiten Repertoire ihres facettenreichen musikalischen Backgrounds schöpft. 

 
Seit 2017 wohnt Tisca Castro in Berlin und schreibt ihre eigene Songs.
 
Diego Baeza wurde in Santiago de Chile geboren und beginnt mit 13 Jahren seine ersten Gitarrenunterricht. Er begann seine musikalische Ausbildung in dem Konservatorium in Chile. In Paris absolvierte er sein Studium der klassischen Gitarre, ergänzt durch die Ausübung von Jazz und Gospel / Soul in verschiedenen Gruppen.
Seine musikalische Ausbildung wird durch Studien zu Komposition, Orchestrierung und Elektroakustik bereichert. Im Alter von 22 Jahren beginnt er mit soliden künstlerischen Grundlagen, Konzerte zu geben, entweder als Solist oder begleitet von talentierten Musikern in renommierten Festivals und Konzertsälen in England, Belgien, Russland, der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Polen, Tunesien, Madagaskar und Schweden.

Details

Datum:
15. November 2019
Zeit:
20:00
Eintritt:
10€
Kategorien:
, ,

Details

Datum:
15. November 2019
Zeit:
20:00
Eintritt:
10€
Kategorien:
, ,