Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reform des ÖRR – Medienverantwortung

21. Oktober 2022 @ 19:30 - 21:00

Recurring Event Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
- Eintritt frei

Warum brauchen wir öffentlich-rechtliche Medien? Und was muss besser werden?

Der Förderkreis des Instituts für Medienverantwortung lädt im Anschluss an seine Mitgliederversammlung zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein.

Der rbb-Skandal hat es ans Licht gebracht, was Insider und die Wissenschaft schon lange wissen. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat strukturellen Reformbedarf, die Kontrollgremien funktionieren nicht zufriedenstellend, auf verschiedenen Ebenen gibt es Luft nach oben. Viel Unmut macht sich am Rundfunkbeitrag fest. Viele Menschen wissen nicht, welche Rechtsansprüche sie gegenüber dem ÖRR haben, was dieser zu leisten hat. Was muss nun geschehen, damit die berechtigte Kritik in konstruktive Reformbahnen gelenkt werden kann?

Dazu diskutieren wir mit:

  • Christoph Hölscher (Freienvertretung des rbb)
  • Erhard Grundl (MdB, Sprecher für Kultur und Medien der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen)
  • Prof. Dr. Christine Horz-Ishak (TH Köln, Initiative für einen Publikumsrat ÖRM)
  • Moderation: Prof. Dr. Sabine Schiffer (IMV)

Begrüßung: Thomas Nehls (ehem. WDR-Korrespondent; Vorsitzender des IMV-Förderkreises)

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

der YouTube Stream:

 

Der Förderkreis des Instituts für Medienverantwortung www.forderkreis-medienverant wortung.de findet die Arbeit des IMV einzigartig und wichtig. Einzigartig ist es durch seine Unabhängigkeit. Das be­deutet auch, dass es keine institutionelle oder öffentliche Förderung erhält, sondern auf ideelle und finanzielle Zuwendungen von Leuten angewiesen ist, denen es ebenfalls ein Herzensanliegen ist, Medien verantwortungsvoll und kritisch zu betrachten. Der Förderkreis Institut für Medienverantwortung e.V. unterstützt die Arbeit des IMV durch die jährlichen Mitgliedsbeiträge und die Sammlung von Spenden. Dieses Geld stellen wir dem Institut für die Projektarbeit oder auch für Ausrüstung und neue Technik zur Verfügung.

IMV: Das Institut für Medienverantwortung richtet sich an Medienschaffende und Medien­nutzende gleichermaßen und klärt über Darstellungsmechanismen, Medieninhalte und Medienbildung in Seminaren, Publikationen und Konzepten auf.

Details

Datum:
21. Oktober 2022
Zeit:
19:30 - 21:00
Serien:
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Fournos@Terzo Mondo
Grolmanstr. 28
Berlin, 10623 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
21. Oktober 2022
Zeit:
19:30 - 21:00
Serien:
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Fournos@Terzo Mondo
Grolmanstr. 28
Berlin, 10623 Deutschland
Google Karte anzeigen