Bezaubernde Frauen und verhexte Männer

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

Von Marcantée lebendig erzählten Geschichten eingeflochten in Gitarrenklängen, Flötenspiel und Liedern

Veranstaltung im Rahmen der 27. Berliner Märchentage

Kurz gesagt:

Eintritt frei

Der Zauber einer anderen Wirklichkeit

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

Von Marcantée lebendig erzählten Geschichten eingeflochten in Gitarrenklängen, Flötenspiel und Liedern
Veranstaltung im Rahmen der 27. Berliner Märchentage
Die alte Sage über die Wasserfee Melusine gestaltete Goethe zur Neuen Melusine um. Durch Grenzüberschreitungen entfaltet das Genie neue
Seelendimensionen. Marcantée erzählt in musikalisch gegliederten Episoden, wie Menschenwelt und Zwergenwelt sich miteinander verstricken.

Eintritt frei

Ariadne und das Labyrinth des Lebens

Die griechische Sage mit Theseus, dem Minotaurus und dem Ariadnefaden hat viele Märchendichter zu Geschichten über die Erlösung vom Schicksal inspiriert.

Eintritt frei

Marcantée

Echt gelogen und unwahrscheinlich wahr ..
Marcantée, der Barde erzählt zwei Märchen der türkischen Nomaden und musiziert dazu.

Eintritt frei