Start der Filmreihe „Politische Morde“ – Lumumba

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

Der Start einer neuen Filmreihe Unter dem Motto: „ Politische Morde“ Dokumentarfilme von Rena und Thomas Giefers Programm bis Januar 2015 MORD IM KOLONIALSTIL - Patrice Lumumba, eine afrikanische Tragödie Ein Film von Thomas Giefer, Rena Giefer, Florian Giefer, Rolf Coulanges, Michael Kadelbach, Heribert Blondiau Eintritt frei Spenden sind willkommen - die Spenden gehen an […]

Eintritt frei

„Politische Morde“ – Der Bürgermeister, der Entertainer, der Raumausstatter und seine Frau

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

„ Politische Morde“ von Rena und Thomas Giefers Programm bis Januar 2015 Aus Anlass des bevorstehenden Rücktritts von Klaus Wowereit zeigen wir noch einmal den Film über den historischen Berliner Wahlkampf von 2001. Diesmal kein „Politischer Mord“ sondern ein „Politischer Nachruf“, entlarvend und erheiternd: Der Bürgermeister, der Entertainer, der Raumausstatter und seine Frau von Rena […]

Eintritt frei

„Wenn Mengele kommt…“ von Karin Bandelin

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

Der 27.01 war der 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz. Aus diesem Anlass fand die Premiere des Films genau an diesem Tag statt. Der pseudodokumentarische Film zeigt die Selektion auf der Rampe im Konzentrationslager als Sinnbild des Ausgeliefertseins des Menschen. Dr. med. Josef Mengele entscheidet durch den Wink seines Zeigefingers über Weiterleben oder Vergasung. Texte […]

Eintritt frei

Film – Ein Lied für Argyris

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

Filmvorführung des Dokumentarfilms von Stefan Haupt  "Ein Lied für Argyris" Der Film beschreibt das Leben von Argyris Sfountouris, der als knapp Vierjähriger beim Massaker von Distomo seine Eltern und 30 weitere Angehörige verlor. Argyris Sfountouris kam ins Kinderdorf Pestalozzi nach Trogen in der Schweiz. Jahre später doktorierte er an der ETH Zürich in Mathematik und […]

Eintritt frei

Ein Abend mit Pablo Neruda

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

Anlässlich zur Midisage von Irina Rosanowskis Phantom - Glück Torsten Münchow liest Liebesgedichte von Pablo Neruda. Außerdem werden Neruda-Animationsfilme von Irina Rosanowski gezeigt. (Die Ausstellung PHANTOM-GLÜCK/ Malerei von Irina Rosanowski läuft noch bis zum 31. Januar 2017.

Eintritt frei

griechisch-deutsches Lesefestival Tag 2

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

11:00 – 12:30 Die Mythen in den Märchen und Sagen

Märchenerzählungen mit Harald Gröhler, Doris Lautenbach, Vougar Aslanov

Musik: Der Barde Ralph – Gitarre und Gesang , Moderation: Steffen Marciniak
14:00 – 15:30 Die „Griechische Liebe“ in der Literatur der Gegenwart

Lesung mit Musik – mit Steffen Marciniak, Iosif Alygizakis, ..

Eintritt frei

WAIMAN : Vorpremiere

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

WAIMAN (ARG/GER 2017, 62 min.)

von Cristian Forte/Mário Gomes

Cristian Forte beschließt, nachdem er ein altes Archivprogramm im Fernsehen in dem der Erfinder namens Alberto Waiman vorgestellt wurde, gesehen hat, Buenos Aires auf der Suche nach diesem Mann zu verlassen.

Eintritt frei

Das Terzo Mondo ge“Rach“testet : Public viewing

Rach der Restauranttester war im Terzo!

Wie und was passiert ist, werden wir am Montag den 3.April ab 21:15 auf RTL sehen können .. auch für uns ist es eine Premiere.

Deshalb freuen wir uns, Euch zu diesem Spektakel einzuladen und uns gemeinsam überraschen zu lassen :-)
Wir möchten aber noch einen kleinen Vorfilm zeigen, eine gewiss andere Sicht auf das Terzo Mondo, warum und wie Kostas Papanastasiou das Terzo

Zum Gedenken an Benno Ohnesorg

Galerie Terzo Grolmanstraße 28, Berlin

50 Jahre danach –
Zeitzeuginn/en der Westberliner Studierendenbewegung zeigen Filmmaterial, lesen Texte und diskutieren über
Der 2. Juni 1967 und seine Folgen ..

Enxertia – Grafting

Fournos@Terzo Mondo Grolmanstr. 28, Berlin

Film über die Diktatur in Portugal und ihre Folgen

eintritt frei

Kismet – wie türkische Seifenopern die Welt verändern

Fournos@Terzo Mondo Grolmanstr. 28, Berlin

GESPRÄCH UND DOKUMENTARFILM
Originalversion (Türkish/Arabisch mit Englischen Untertiteln)
Director Nina Maria Paschalidou
Country Greece/Cyprus
Length 52
Türkische Seifenopern erfreuen sich nicht nur in der Türkei einer großen Beliebtheit. Im Nahen Osten, in Nordafrika, auf dem Balkan und in vielen asiatischen Ländern verfolgen Millionen von Zuschauern gebannt jede Episode von Serien wie „Noor“, „Fatmayal“, „Suleiman“ und „Life goes on“. ..

3€

National Bird

Die Drohnenkriege der USA und die US Air Base Rammstein  Filmabend mit Diskussion Die STOPP AIR BASE RAMSTEIN-Gruppe Berlin zeigt den Film NATIONAL BIRD, der die völkerrechtswidrigen Drohnenkriege der USA thematisiert und ihre Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung der betroffenen Länder und auf die beteiligten US-Soldaten zeigt.

Eintritt freii

Black Flow – Modern Thursdays

Morphing landscapes and electroacoustic environments
An audio/visual performance
Floros Floridis: reeds, live-electronics

Andreas Karaoulanis: animation-programming


Livestream